1 Nov 2023-20:00
Halbzeit: 1-1
CS Toulaine
3
3 : 4
Inter Tiezzo
4
Endergebnis
KIRCHEN, Knut
1. Halbzeit
club logo club logo
45'
2. Halbzeit
club logo club logo
90'
Schiedsrichter: Livornien KIRCHEN, Knut
Schiedsrichterassistent 1: Melba SILVER, Bertrand
Schiedsrichterassistent 2: Livornien VILLERAIN, Nicolas
Vierter Offizieller: Livornien ASMERS, Horm
Spielbericht
Aufstellungen
Ereignisse
CS Toulaine
Inter Tiezzo
Tor 1:0 6'
11' 1:1 Tor
Mario Bellugi
67' 1:2 Tor
Andrea Zonca
Tor 2:2 71'
73' 2:3 Tor
Sam Langham
Tor 3:3 79'
90' +3' 3:4 Tor
Eraldo Pecci

Im Toulaine Parc versammelten sich die leidenschaftlichen Fans von CS Toulaine, als sie auf das dynamische Team von Inter Tiezzo trafen. Unter der Leitung von Schiedsrichter Knut KIRCHEN versprach dieses Spiel einen wahren Fußballkampf.

Die erste Halbzeit war intensiv und endete mit einem Gleichstand von 1:1. Beide Mannschaften drängten auf Tore, um die Führung zu übernehmen. Tino Tzoff, der Torhüter von Inter Tiezzo, zeigte eine bemerkenswerte Leistung und hielt seine Mannschaft im Spiel.

In der zweiten Halbzeit intensivierte sich das Tempo, als CS Toulaine und Inter Tiezzo ihr Angriffsspiel verstärkten. Die Unterstützung der CS Toulaine-Fans spornte ihr Team an, während die Spieler von Inter Tiezzo mit kreativen Spielzügen und schnellen Pässen brillierten.

In einer dramatischen Schlussphase des Spiels gelang es Inter Tiezzo, das Ergebnis zu drehen und den Sieg mit einem knappen 4:3 zu sichern. Eraldo Pecci, der Stürmer von Inter Tiezzo, sorgte für den entscheidenden Treffer, der von den mitgereisten Fans frenetisch gefeiert wurde.

Obwohl CS Toulaine in einem hart umkämpften Spiel knapp unterlag, zeigten beide Teams einen Fußball voller Leidenschaft, Kampfgeist und technischer Raffinesse.

CS Toulaine
Inter Tiezzo
Coach
CS Toulaine
Inter Tiezzo
3 Tore 4