17 Apr 2024-20:00
Halbzeit: 2-0
C.P. Chláirsigh Fhionáin
2
2 : 1
SC Entzenheim
1
Endergebnis
KRALICZEK, Florian
Schiedsrichter: KRALICZEK, Florian
Schiedsrichterassistent 1: KALB, Stephan
Schiedsrichterassistent 2: ZÁDOR, Lázár
Vierter Offizieller: THOMASSON, Lars Y.
Spielbericht
Aufstellungen
Ereignisse
C.P. Chláirsigh Fhionáin
SC Entzenheim
Tor 1:0 9'
Tor 2:0 12'
46' 2:1 Tor

Ein denkwürdiges Halbfinalspiel im Hansa-Trimontanica-Stadion, als sich C.P. Chláirsigh Fhionáin und SC Entzenheim gegenüberstanden, um den Einzug ins Finale des WF Cups auszufechten. Die Atmosphäre war elektrisierend, als die beiden Teams auf den Rasen traten, bereit, alles für den Sieg zu geben.

C.P. Chláirsigh Fhionáin legte einen beeindruckenden Start hin und ging früh in Führung, als sie zwei schnelle Tore erzielten, die das Stadion zum Beben brachten. Die Fans waren außer sich vor Freude, als ihre Mannschaft eine dominante erste Halbzeit spielte und SC Entzenheim in die Defensive drängte.

SC Entzenheim kämpfte tapfer, um sich zurück ins Spiel zu kämpfen, aber die starke Verteidigung von C.P. Chláirsigh Fhionáin ließ kaum Torchancen zu. Trotz ihres Kampfgeistes gelang es ihnen nicht, den Rückstand zu verkürzen, und so ging es mit einem 2:0 in die Halbzeitpause.

Die zweite Halbzeit versprach Spannung pur, als SC Entzenheim alles daran setzte, um das Blatt zu wenden. Sie drückten vehement auf den Anschlusstreffer und wurden schließlich belohnt, als sie kurz nach Wiederanpfiff ein Tor erzielten und ihre Hoffnungen auf ein Comeback am Leben hielten.

Trotz des starken Einsatzes von SC Entzenheim verteidigte C.P. Chláirsigh Fhionáin ihren Vorsprung geschickt und brachte das Spiel über die Zeit. Mit einem Endstand von 2:1 sicherten sie sich die leicht bessere Ausgangslage für das Rückspiel.

C.P. Chláirsigh Fhionáin
SC Entzenheim
2 Tore 1