14 Feb 2024-20:00
Halbzeit: 1-1
Durban Warriors
2
2 : 2
SC Entzenheim
2
Endergebnis
(30.255)
KIRCHEN, Knut
Schiedsrichter
Schiedsrichter: KIRCHEN, Knut
Schiedsrichterassistent 1: SILVER, Bertrand
Schiedsrichterassistent 2: VILLERAIN, Nicolas
Vierter Offizieller: THOMASSON, Lars Y.
Spielbericht

Am 14. Februar 2024 trafen die Durban Warriors und SC Entzenheim im WarriorsDome aufeinander, um das letzte Gruppenspiel der WF Cup-Gruppenphase auszutragen. Unter der Leitung des livornischen Schiedsrichters Knut Kirchen endete die Partie mit einem 2:2-Unentschieden vor 30.255 Zuschauern.

Die erste Halbzeit begann mit einem intensiven Kampf um die Kontrolle über das Spiel. Beide Mannschaften zeigten ein hohes Tempo und drängten früh auf den Führungstreffer. Es war jedoch SC Entzenheim, das zuerst zuschlug und in Führung ging. Die Durban Warriors zeigten jedoch eine starke Reaktion und schafften es, den Ausgleichstreffer vor der Halbzeitpause zu erzielen. Mit einem 1:1-Unentschieden ging es in die Pause.

In der zweiten Halbzeit setzte sich das intensive Spiel fort, wobei beide Mannschaften entschlossen waren, den Siegtreffer zu erzielen. SC Entzenheim gelang es erneut, in Führung zu gehen und den Druck auf die Durban Warriors zu erhöhen. Doch die Gastgeber kämpften verbissen und konnten kurz vor Schluss den Ausgleichstreffer erzielen. Trotz einiger Chancen auf beiden Seiten blieb es letztendlich beim 2:2-Unentschieden.

Das Spiel zwischen den Durban Warriors und SC Entzenheim endete mit einem gerechten Unentschieden. Beide Mannschaften zeigten eine starke Leistung und kämpften bis zum Schlusspfiff. Obwohl SC Entzenheim zweimal in Führung ging, gelang es den Durban Warriors, jeweils auszugleichen und einen Punkt zu sichern. Das Unentschieden war ein gerechtes Ergebnis, das den Kampfgeist und die Entschlossenheit beider Teams widerspiegelte.