27 Mrz 2024-20:00
K.O.-Phase - WF Cup | Viertelfinale
Halbzeit: 1-5 Addiert: 7-12
AFC Godenhaven 1899
5
5 : 8
SC Entzenheim
8
Endergebnis
Schiedsrichter
Schiedsrichter: MANN, Manfred
Schiedsrichterassistent 1: LODSCH, Theo
Schiedsrichterassistent 2: SATTLER, Michael
Vierter Offizieller: ADAMS, Erik
Spielbericht

Im Viertelfinale des WF Cups standen sich AFC Godenhaven 1899 und SC Entzenheim gegenüber, und die Zuschauer wurden Zeugen eines denkwürdigen Spiels im Hansa-Trimontanica-Stadion.

Die erste Halbzeit begann furios, als die Spieler von SC Entzenheim mit beeindruckender Entschlossenheit auftraten und das Spiel dominierten. Bereits in den ersten zehn Minuten gelang es ihnen, das Netz des AFC Godenhaven gleich zweimal zu durchbrechen. Die Heimmannschaft schien geschockt von diesem frühen Rückstand, und SC Entzenheim nutzte dies aus, um weiteren Druck aufzubauen. Durch schnelle und präzise Spielzüge gelang es ihnen, drei weitere Tore zu erzielen, bevor die Halbzeitpause eingeläutet wurde. AFC Godenhaven konnte nur einmal zurückschlagen, und so ging es mit einem beeindruckenden Halbzeitstand von 1-5 zugunsten von SC Entzenheim in die Pause.

In der zweiten Halbzeit zeigte AFC Godenhaven 1899 jedoch eine bemerkenswerte kämpferische Leistung. Sie kamen energiegeladen aus der Kabine und begannen, das Spiel zu dominieren. Mit einer beeindruckenden Serie von Toren gelang es ihnen, den Rückstand aufzuholen und das Spiel wieder spannend zu gestalten. Doch SC Entzenheim ließ sich nicht so leicht die Führung aus der Hand nehmen. Sie verteidigten mit Entschlossenheit und konnten ihrerseits weitere Tore erzielen, um letztendlich das Spiel mit einem Gesamtergebnis von 8-5 für sich zu entscheiden.

Trotz der Niederlage können die Spieler von AFC Godenhaven stolz darauf sein, dass sie bis zum Schluss gekämpft haben. SC Entzenheim hingegen zieht verdient ins Halbfinale ein und darf sich über eine starke Leistung freuen.